Autor: Dr. Clemens Lintschinger

religiöser Angsttraum 0

Krank durch Glauben – Das Sacco-Syndrom

Religion sollte nicht psychisch krank machen, tut es aber bei vulnerablen Menschen. In einem bemerkenswerten und kontroversen Vortrag mit dem Titel „Das Sacco-Syndrom” sprach der Mediziner und Psychotherapeut Dr. Rolf Reitis auf Einladung des Humanistischen Verbands Österreich (HVÖ) über die Auswirkungen von angstinduzierenden Religionen auf die psychische Gesundheit

Informationstafel an der Leopoldskirche 0

Hetze und Beschimpfungen | Ungleicher Schutz von Gläubigen und Konfessionsfreien

Insbesondere Atheisten sind Freiwild in der Hetze, weil es Bestandteil aller Schöpfergottreligionen ist, sich mit schlimmsten Drohungen gegen Ungläubige abzugrenzen. Amateurgläubige sehen sich gerechtfertigt, weil der Hass in den Heiligen Schriften verankert ist, sie berufen sich auf Gott persönlich. Das muss aufhören.