Category: Ethik

Informationstafel an der Leopoldskirche 0

Hetze und Beschimpfungen | Ungleicher Schutz von Gläubigen und Konfessionsfreien

Insbesondere Atheisten sind Freiwild in der Hetze, weil es Bestandteil aller Schöpfergottreligionen ist, sich mit schlimmsten Drohungen gegen Ungläubige abzugrenzen. Amateurgläubige sehen sich gerechtfertigt, weil der Hass in den Heiligen Schriften verankert ist, sie berufen sich auf Gott persönlich. Das muss aufhören.

0

Die Lizenz zum Diskriminieren

Unternehmen unterstützen manchmal gemeinnützige Organisationen mit verbilligten Versionen ihrer Produkte. Oft ist diese Unterstützung an eine Erklärung, dass man keine Diskriminierung betreibt, gebunden. Microsoft lässt jedoch einen Ausweg für religiöse Organisationen, und fördert sie damit auch, wenn sie weiterhin Menschen benachteiligen wollen.

Ethikunterricht in Österreich 0

Ethikunterricht verringert laut Studie die Religiosität

Die Einführung von Ethikunterricht als Alternative zum Religionsunterricht hat laut Studie des ifo-Instituts die Religiosität von Schülern im Erwachsenenalter verringert. Dies berichtet katholisch.de https://www.katholisch.de/artikel/32678-studie-ethikunterricht-verringert-religiositaet-und-gottesdienstbesuch?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1641896773 als Endzeitstimmungsmeldung. Aber die Seite berichtet...

Ethikunterricht in Österreich 0

Die Ethik Groteske

von Alois Schöpf aus https://schoepfblog.at/alois-schopf-die-ethik-groteske/ Österreichs Schulen zwischen Mittelalter und GegenwartEssay Das Schuljahr beginnt. Und mit ihm auch der verpflichtende Ethikunterricht ab der 9. Schulstufe. Schülerinnen und Schüler, die sich...