“Den Krieg Verweigern”
Online-Veranstaltung

“Den Krieg Verweigern”
Online-Veranstaltung

Schutz und Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure aus Russland, Belarus und der Ukraine


Seit neun Monaten führt die Russische Föderation einen Angriffskrieg in der Ukraine, mit verheerenden Folgen. Ein Ende scheint nicht in Sicht. Auf allen Seiten entziehen sich Tausende Menschen den Verbrechen des Krieges. Laut einer Analyse von Connection e.V. haben bis Oktober über 200.000 militärpflichtige Männer die Russische Föderation, Belarus und die Ukraine verlassen, um nicht für den Krieg rekrutiert zu werden.

Das Friedensbüro Salzburg und die Plattform für Menschenrechte Salzburg veranstalten am 6. Dezember 2022 um 11:00 Uhr ein Online-Informationsgespräch für Journalist*innen und die interessierte Öffentlichkeit. Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung: Rudi Friedrich von Connection e.V. und Herbert Langthaler von der Asylkoordination. Im Fokus steht die aktuelle Situation von Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren in Russland, Belarus und in der Ukraine. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie die EU-Staaten und insbesondere Österreich mit der Frage der Aufnahme von Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren den drei Ländern umgehen.

Als Gesprächspartner erwarten wir Rudi Friedrich (Connection e.V., Koordination #ObjectWarCampaign, Offenbach) und Herbert Langthaler (Asylkoordination, Wien).

Link zum Online-Informationsgespräch

6. Dezember 2022, 11:00 Uhr

https://us06web.zoom.us/j/3844801812

Meeting-ID: 384 480 1812
06.12.2022
Onlineveranstaltung

Views: 1

Bitte teilen:

Dr. Andreas Gradert

Andreas Gradert studierte Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Psychologie an der University of Liverpool, Wirtschaftswissenschaften am MIT und Mediation am Wifi Salzburg und bei Lis Ripke.

Seit 2022 Präsident des Humanistischen Verbandes Österreich, seit 2024 auch der giordano bruno stiftung Österreich, früher im Präsidium der Lebenshilfe Salzburg, jetzt im Präsidium der Atheisten Österreich , aktiv im Zentralrat der Konfessionsfreien | EU Fundamental Rights Agency | Skeptiker | Effektive Altruisten und diversen Menschenrechtsorganisationen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.