Einwilligungserklärung Datenverarbeitung

Durch Akzeptieren dieser Einwilligungserklärung wird verbindlich erklärt, dass der Aufnahmewerber den Antrag um Aufnahme in den Verein stellt. Erst mit der Aufnahme als Vereinsmitglied durch das Präsidium, wird die Teilnahme an allen Aktivitäten des HVÖ möglich. Der Aufnahmewerber akzeptiert die Aufnahmebedingungen für die Mitgliedschaft. Die Statuten sind auf der Internetseite www.humanisten.at veröffentlicht. Der Aufnahmewerber hat sie gelesen und verstanden und ist damit einverstanden.

Durch Akzeptieren dieser Einwilligungserklärung stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten, wie Name, Titel, Geburtsdatum, Ausbildung, Anschrift, Telefon und E-Mailadresse, sowie für die Feststellung von Berechtigungen aus dem Verein maßgebliche Daten wie Art der Mitgliedschaft beim Humanistischen Verband Österreich (ZVR 867194788), Zahlungsart, Zahlungsdaten, Zahlungsstatus und Mitgliedsstatus, mittels Datenverarbeitung durch den Humanistischen Verband Österreich zum Zweck der Mitgliederverwaltung, Information, Buchhaltung, Abrechnung und Zustellung von Informationsmaterial verarbeitet werden dürfen und vom zuständigen Postdienstleister Post AG verarbeitet, gespeichert und jeweils wechselseitig weitergegeben werden kann, insbesondere für die Zustellung von Informationsmaterial aller Art.

Das Mitglied ist jederzeit gegenüber dem Humanistischen Verband Österreich berechtigt, eine umfangreiche Auskunftserteilung zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Das Mitglied kann darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Das Mitglied kann den Widerruf jederzeit per E-Mail an

info@humanisten.at

oder per Post an die Adresse

Humanistischer Verband Österreich
Karlsdorf 4
2431 Enzersdorf an der Fischa

kostenfrei widerrufen.

Zusatz zu Einwilligungserklärung
Vereinsbezogene Kommunikation über elektronische Post

Auf Grund von Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen ist es im E-Mail-Verkehr laut Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) grundsätzlich untersagt, personenbezogene Daten in den einfachen, unverschlüsselten E-Mails zu versenden. Dennoch ist es möglich, dass Sie Ihren Schriftverkehr mit uns und Versand solcher Daten in Zukunft per E-Mail führen, wenn von Ihnen eine unterfertigte Erklärung vorliegt. Zusätzlich möchten wir dieses auf die Korrespondenz zu vereinsbezogenen Fragen (wie z.B. offizielle Einladungen zu Mitgliederversammlungen) erweitern und Ihnen die Kommunikation mit uns erleichtern und schneller machen.

Ich bin mit der Korrespondenz zu vereinsbezogenen Fragen und der Zusendung von Daten im PDF-Format und per einfacher E-Mail einverstanden. Mir ist bekannt, dass die mir so zugesandten E-Mails personenbezogene Daten enthalten können. Die Risiken, die mit dem Versand solcher E-Mails verbunden sind – insbesondere die unbefugte Kenntnisnahme und Verwertung durch Dritte – sind mir bewusst.

Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an

info@humanisten.at

oder per Post an die Adresse

Humanistischer Verband Österreich
Karlsdorf 4
2431 Enzersdorf an der Fischa

kostenfrei widerrufen.