Lehrgang lokale Menschenrechtsarbeit 2022/23 Modul 3

Lehrgang lokale Menschenrechtsarbeit 2022/23 Modul 3

Menschenrechte vor Ort – Engagement und Strategie in der Zivilgesellschaft


Persönliche Betroffenheit ist häufig der Anstoß, um sich für Menschenrechte in einem weiteren Sinn zu engagieren. Doch wie entwickle ich einen strukturellen Blick, der für Menschenrechtsarbeit unerlässlich ist? Auf welchen Ebenen findet Menschenrechtsarbeit statt, und wo kann ich mein Engagement verorten? Welche zivilgesellschaftlichen Strukturen können mein Engagement unterstützen? Welche Strategien sind für mein konkretes Anliegen erfolgreich? Diese Fragen bearbeiten wir u.a. anhand von Inputs und konkreten Fallbeispielen.

Referent*in:

Ursula Liebing, Projektleitung Migrationsbereich bei Frau & Arbeit, langjährige Mitarbeit im KoordinierungsTeam der Plattform für Menschenrechte. ArbeitsSchwerpunkte: Migration und Integration, Flucht, Gender, Partizipation und Menschenrechts-Bildung.

Josef P. Mautner, katholischer Theologe und Literaturwissenschaftler, Mitbegründer der Plattform für Menschenrechte; Publikationen zu Flucht, Migration, Menschenrechten, Religionen sowie Religionskritik.

Anmeldung bitte bis Ende Oktober 2022 an office@menschenrechte-salzburg.at +43 676 8746 6666
03.12.2022 - 03.12.2022
ABZ - Haus der Möglichkeiten
Kirchenstraße 34
5020 Salzburg

Verwandte Artikel weiterlesen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert